CO2 Fußabdruck ermitteln, Verbrauch reduzieren und
Überschuss kompensieren.

Machen Sie Ihr Unternehmen klimaneutral.
Jetzt Termin vereinbaren

Verantwortung übernehmen

Employer Branding erhöhen

Vorsprung ausbauen

In Deutschland ist jeder Dritte bereit bis zu 10 % mehr für klimaschonende Produkte zu zahlen.
In Norwegen sind 50% der Neuzulassungen Elektroautos. In Deutschland sind es 2%.
Die Erde würde sich um 4.94°C erwärmen, wenn jedes Unternehmen so emissionsintensiv wirtschaften würde, wie die DAX 30 Unternehmen.

Klimaneutral nicht nur auf dem Papier

In unserer dreiteiligen Webinarreihe “Klimaneutral nicht nur auf dem Papier” geht es darum CO2-Bilanzierung zu verstehen und echte Einsparungsmaßnahmen in der Praxis umzusetzen.
Die Aufzeichnungen sowie die Anmeldung finden Sie hier:

Der Weg zur Klimaneutralität.

So einfach geht´s.
Unsere Expert*innen begleiten Sie durch den Prozess.

CO2– Fußabdruck ermitteln

Berechnung Ihrer CO2-Emissionen

> International anerkanntem Verfahren (Green House Gas Protocol)

> VISPIRON Analyse-Tool

Klimaschutzstrategie definieren

Identifikation von Einsparpotentialen

> Datenanalyse + Ergebnisbericht

> Ableitung von Einsparmaßnahmen

> Begleitung in der Implementierung

CO2 Emissionen kompensieren

Eigenkompensation vs. Zertifikatserwerb

> Eigenkompensation durch Optimierung z.B. Fuhrparkanalyse

> Ableitung von Einsparmaßnahmen

> Beratung zum Erwerb von Zertifikaten

Klimabeitrag kommunizieren

Ihr positives Image kommunizieren

> Zertifizierung Ihrer Kompensation

> Erstellung Kommunikationsunterlagen

Sprechen Sie mit unseren Experten.
Wir freuen uns auf Sie.

Jetzt kontaktieren

Warum den CO₂ Fußabdruck ermitteln und kompensieren?

blätter eco kreislauf

Produkt Attraktivität steigern

Bewusst nachhaltig gekauft. Der Klimawandel beeinflusst das Nachfrageverhalten von Konsumenten und Kunden. 

partnerschaft

Verantwortung übernehmen

Steigerung Ihres Verantwortungsbewusstseins gegenüber Partnern, Mitarbeitern und der Gesellschaft.

chart menschen

Verbrauch optimieren

Durch die Verbrauchsanalyse werden häufig Einsparmaßnahmen offensichtlich, die Ihre Kosten reduzieren.

Wegweisende Methode - das Greenhouse Gas Protocol.

Wir lehnen uns an das Greenhouse Gas Protocol, dt. „Treibhausgasprotokoll“ an.
Eine transnationale Standardreihe zur Bilanzierung von Treibhausgasemissionen und zum dazugehörigen Berichtswesen für Unternehmen. Was dahinter steckt und wie damit eine CO2-Bilanzierung möglich ist, erfahren Sie in unserer Webinar-Aufzeichnung.
Jetzt Aufzeichnung ansehen

FAQ zum Thema CO₂ Fußabdruck ermitteln und kompensieren

Was sagt mir der CO2 Fußabdruck?

Kennzahl über den CO2 Ausstoß einer bestimmten Größe (Firma, Programm, Mitarbeiter)

Worin liegt der Benefit CO2 neutral zu sein?

Bei Vergaben im öffentlichen und privatwirtschaftlichen Umfeld spielt das Thema Nachhaltigkeit zunehmen eine wichtige Rolle sich als Lieferant zu qualifizieren. Mit einer CO2 neutralen Wertschöpfungskette tragen Sie nicht nur zu einer nachhaltigen Zukunft bei sondern positionieren sich als wertvoller Lieferant für ihren Kunden.

Wer kann alles seinen CO2 Fußabdruck ermitteln lassen?

Jede öffentliche, halb-öffentliche und private Körperschaft kann ihren CO2 Fußabdruck ermitteln lassen. Vom Einzelunternehmen bis hin zum Verein ermitteln wir für Sie Ihre CO2 Bilanz.

Was bedeutet das Green House Gas Protocol?

Das Greenhouse Gas Protocol ist ein international anerkanntes Programm zur Zertifizierung von CO2-Maßnahmen.

Welchen Vorteil hat der Erwerb von CO2 Zertifikaten?

Ein CO2 Zertifikat dient zur Kompensation des CO2 Fussabdruckes. Mit dem Erwerb eines Zertifikates wird der eigene CO2 Ausstoß durch die Investition in CO2-mindernde Projekte neutralisiert.

Über uns.

Wir sind Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler mit dem Fokus Mobilität & Energie. Wir tragen mit unseren Produkten und Lösungen dazu bei das Klima zu schützen. Wir spüren die Verantwortung für die künftigen Generationen, die ihr Leben genauso frei und friedlich gestalten sollen wie wir.

Erfahren Sie mehr.
Es wurden noch nicht alle Ihre Fragen beantwortet?

Gerne beraten wir Sie und führen mit Ihnen ein unverbindliches, kostenloses Erstgespräch.

Kontaktieren Sie uns.

Energiewende und Elektromobilität: ein gutes Team?

Lesen Sie hier, wie dieser Brückenschlag gelingen kann und welche Herausforderungen es noch zu meistern gibt.
Zum Artikel