MUNICH BATTERY LABs

Tests von Batteriezellen für die Elektromobilität von morgen
Jetzt kontaktieren

MUNICH BATTERY LABs

Tests von Batteriezellen für die Elektromobilität von morgen
Jetzt kontaktieren

Die MUNICH BATTERY LABs in Zahlen:

0

Gesamtfläche

0 A

Strom pro Kanal
icon desktop diagnosis

0

Kanäle
icon battery

0 Stk

Temperaturkammern

Alterungs- und Performancetests in den MUNICH BATTERY LABs.

Unser Angebot deckt alle relevanten Batteriezellen-Testverfahren ab, von zyklischen und kalendarischen Lebensdauerprüfungen über Selbstentladungstests und Kapazitätsbestimmungen bis hin zu Tests, wie:

  • SOC-Einstellungen durch Spannungsmessung und Coulomb Counting
  • OCV-Messung für präzise Zustandsbewertungen
  • Dynamische Stress Tests (DST) und Zyklische Voltammetrie (CV) für tiefgreifende elektrochemische Analysen
  • Innenwiderstandsmessung (IR) und Differenzielle Spannungsanalyse (DVA)
  • Pulsbelastungstests und Schnellladefähigkeit bis zu 600 A pro Kanal
  • Temperaturabhängige Performance-Tests und Fahrzyklusprofilprüfungen zur Simulation realer Bedingungen

Batteriesimulationsmodelle von unserem Partner TWAICE.

Unser Partner TWAICE unterstützt Sie dabei Risiken zu minimieren und Chancen zu nutzen. Mit Hilfe einer führenden Softwareplattform können Batteriedaten und Fachkenntnisse im großen Maßstab optimiert werden.

  • Simulation von physischen Tests
  • Frühwarnmodell & Integration in bestehende Toolketten
  • Unbegrenzte Anwendungsfälle
  • Dimensionierung und Design von Batterien
  • Früher Hinweis auf Alterung
  • BMS-Kalibrierung
mehr über TWAICE

Werfen Sie einen Blick in unsere Batterielabore:

MUNICH BATTERY LABs in Bildern

MUNICH BATTERY LABs in den Medien

BR_Beitrag - Richtige Akkupflege

BR Fernsehen

Die richtige Akkupflege: Volle Power, langes Leben

04.01.2023

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Business Development Manager Manuel Kroh

Manuel Kroh

Senior Business Development Manager

Jetzt anrufen

Telefon: +49 176 15297008